Gut essen Parkinson:  Ein neuer Ratgeber für mehr Lebensqualität
28. März 2022
Bettina Köhler von Jung und Parkinson Hamburg hat als Fachfrau für Ernährungsfragen für uns gelesen ...

Platz EINS beim Kunstwettbewerb von Parkinsons Art UK
19. November 2021
Herzlichen Glückwunsch liebe Ingrid Hauff! ‘Eyes, Fishes and Tears’ (Watercolor and marker) The moment you awake in the morning and you realize that you can't move, you must be bold. And that is only the beginning. It is allowed to show some tears! The Fishes are the symbol of hope. Hope helps to be bold! Über 70 Einsendungen von Künstler:innen aus der ganzen Welt gingen bei der Non Profile Organisation Parkinsons Art in London ein. Das Thema: Bold, zu deutsch Mut.

Bronzemedaille bei den German Open
04. September 2021
PingPong Parkinson veranstaltete vom 3. bis 5. September die international offenen German Open in Nordhorn. Ein internationales Ereignis mit rund 80 Spieler:innen auf sehr hohem Spielniveau. Drei Teilnehmerinnen aus Hamburg waren dabei: Wir sind besonders stolz auf Gisela Pazyna, die im Mixed gegen einen starken Gegner aus Großbritannien Bronze holte.

Vogelkunde in Ohlsdorf
06. Juni 2021
Nach 7 Monaten Lockdown endlich wieder gemeinsam raus. Ein Treffen mit Spaziergang auf dem Ohlsdorfer Friedhof war ein lehrreicher Pfad in Sachen Vogelkunde. Unser JuP Mitglied Hans-Heinrich Vahl, ein ornithologischer Fachmann konnte uns die Stimmen der einheimischen Parkvögel näher bringen. Daneben gab es natürlich auch die prächtigen Rhododendren zu bestaunen.

Ein Comic für die Selbsthilfe
27. Dezember 2020
KISS Hamburg hat eine Ausgabe ihres Selbsthilfemagazins ganz dem Comic gewidmet und stellt die Arbeit verschiedener Selbsthilfegruppen zeichnerisch vor. Wir freuen uns sehr, dass wir dabei sein durften und gemeinsam mit dem Comiczeichner Carsten Fuhrmann aus Oldenburg eine schöne Doppelseite über Parkinson erarbeiten konnten. Freundlicherweise hat Carsten uns erlaubt, das Comic für unsere Aufklärungsarbeit zu nutzen. Das freut uns ganz besonders.

05. Oktober 2020
"Sport ist Medizin" sagt Dr. Jay Alberts von der Cleveland Clinik. Sport muss ein zentrales Element der Therapie für Parkinsonpatienten sein, durch ihn kann der Verlauf der Krankheit deutlich positiv beeinflusst werden. Das gilt vor allem für den Radsport.

19. August 2020
Der Standort von Pingpong Parkinson Hamburg nimmt wieder seine Aktivitäten auf. Nächste Woche startet das Training in der Wohlwillstraße, St. Paul am Mittwoch, 19:00 Uhr. Informationen: https://www.pingpongparkinson.de/

13. Juni 2020
Bettina Köhler von Jung und Parkinson Hamburg hat das Buch von Christian Jung gelesen. Hier ihre Rezension "Mut haben und nie die Hoffnung aufgeben!"

Gruppentreffen jetzt virtuell
17. März 2020
Dank Jung und Parkinson e.V. haben wir die Möglichkeit uns virtuell per Videokonferez zu treffen. Das freut uns sehr! Das nächste Gruppentreffen ist am 2.4.2020 um 18:00 Uhr mit dem Thema: Notfall-kit. Die Zugangsdaten schicken wir euch per E-Mail zu. Wer nicht in der Whats-App Gruppe ist, bitte anmelden unter: jup-hamburg@gmx.de

25. Februar 2020
Wir treffen uns Mittwochs 19:00 Uhr in der Sporthalle Streuen Gymnasium in der Wohlwillstraße 46. Erstes Training ist am 4. März. Bitte Tischtennisschläger mitbringen und Hallensportsachen. Und viel Wasser! Melde dich gerne bei May für mehr Informationen. Wir freuen uns!

Mehr anzeigen

Kontakt

Selbsthilfegruppe 

Jung und Parkinson Hamburg 

jup-hamburg@gmx.de

www.jup-hamburg.de